Windows 10 lädt den Desktop nicht

Geschichte:

Im Dezember installierte ich eine GTX 980 und hatte einen merkwürdigen Fehler, bei dem der Desktop nach der Windows-Anmeldung nicht geladen wurde, wenn ich den PC startete. Ich habe das Problem behoben, indem ich alle Nvidia-Treiber mit dem Display Driver Uninstaller im abgesicherten Modus deinstalliert habe. Dann habe ich Windows die Standardtreiber herunterladen lassen.

Zu diesem Zeitpunkt aktualisierte ich alle anderen Treiber (einschließlich des BIOS), um ein anderes Problem zu beheben, das sich als Hardwareproblem herausstellte.

Einen Monat später trat derselbe Fehler erneut auf, allerdings nur zufällig. Er tritt nicht bei jedem Start auf, aber nach ein paar Tagen tritt er wieder auf. Wenn es passiert, kann ich crtl alt del verwenden, um auf den Sperrbildschirm zuzugreifen, aber wenn ich versuche, von hier aus herunterzufahren (oder neu zu starten), wird der Bildschirm ausgeschaltet, aber der PC fährt nicht herunter, er bleibt einfach an. Das einzige, was funktioniert, ist das Drücken von Reset und fast jedes Mal, wenn ich das tue, startet der PC normal.

Mir ist auch aufgefallen, dass das Herunterfahren viel länger dauert als es sein sollte, kein enormer Zeitunterschied, aber es dauert etwa 20 Sekunden, um den Rechner auszuschalten.

Ich habe die Nvidia-Treiber seither nicht angerührt, es scheinen dieselben zu sein, die Windows vor zwei Monaten installiert hat.

Microsoft schlägt vor, dass ich den Anweisungen hier folge: https://support.microsoft.com/en-us/kb/929135, die es mir ermöglichen, den PC für einen Neustart einzurichten… aber ich kann vermuten, dass das Problem nicht Windows ist (es hat vorher einwandfrei funktioniert), ich versuche herauszufinden, welche Anwendung das Problem verursacht. Wenn ich das getan habe, wie kann ich dann herausfinden, welche Anwendungen schuld sind? Wenn ich die Ausführung bestimmter Anwendungen zulasse, werden sie dann durch das Deaktivieren aller Anwendungen in den Diensten beeinträchtigt, oder werden sie bei Bedarf einfach aktiviert?

Wäre es besser, wenn ich Windows zurücksetze und alle meine Anwendungen neu installiere?

Technische Daten:
Intel I5 4690K (Standardgeschwindigkeit)
Asus Z97 Pro Wifi
Asus Strix GTX 980
Samsung EVO 850 250gb SSD
16gb Corsair Vengence DDR3
Seagate 2tb HDD

Lösungsvorschlag

Versuchen Sie bitte die folgenden Schritte zur Fehlerbehebung, die bei der Lösung des Problems helfen können.
– Führen Sie zunächst Windows Update aus und installieren Sie alle verfügbaren Updates.
– Als Nächstes laden Sie das BIOS und setzen es auf die Standardeinstellungen, indem Sie F9 drücken. Testen Sie anschließend erneut, ob sich das System vollständig abschaltet.
– Wenn dies nicht funktioniert, versuchen Sie die Vorschläge anderer, die das gleiche Problem hatten.
– Gehen Sie zum Gerätemanager und deinstallieren/neu installieren Sie Intel (R) Management Engine Interface.
– Laden Sie nach der Deinstallation den neuesten Treiber herunter und installieren Sie ihn.
– Hier ist der Link: http://dlcdnet.asus.com/pub/ASUS/misc/utils/MEI-Win10_VER11001155.zip
– Starten Sie Ihren PC nach der Installation erneut und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.
– Wenn dies nicht funktioniert, installieren Sie den Grafikkartentreiber ebenfalls neu, um das Problem zu beheben.
– Hier finden Sie die vollständige Anleitung für die Neuinstallation.
– http://www.tomshardware.com/faq/id-2767677/clean-graphics-driver-install-windows.html
– Wenn das alles nicht funktioniert, würde ich eine Neuinstallation von Windows 10 vorschlagen.