30.05.2017 18:30

"Nahaufnahmen aus Syrien", Round Table

Wir freuen uns, Sie zu unserem 2. ROUND TABLE ZUM THEMA: "NAHAUFNAHMEN AUS SYRIEN: SIEGEN HEISST, DEN TAG ÜBERLEBEN" einzuladen.

Zum Thema wird die Journalistin und Autorin PETRA RAMSAUER sprechen.

Petra Ramsauer ist eine der wenigen Journalistinnen weltweit, die regelmäßig aus den umkämpften Gebieten berichtete. Immer wieder war sie im Zentrum der Kämpfe, u.a. in Aleppo, wo sich nach Meinung vieler der Krieg entscheidet, in Daraya und anderen Städten, in denen die Menschen verhungern und umkommen, belagert und abgeschnitten von der Außenwelt. Sie hat mit Ärzten gesprochen, die unter Bombenhagel arbeiten, mit Bloggern, die unter Lebensgefahr Nachrichten aus dem Land schmuggeln, mit Kommandanten der bewaffneten Opposition und demokratischen Aktivisten, Vertretern des Regimes und der Kurden, mit Menschen, die geflüchtet sind, und anderen, die trotz allem bleiben.

DIENSTAG, 30. MAI 2017, 18:30 UHR
In den Räumlichkeiten des Verband der Akademikerinnen Österreichs, Reitschulgasse 2, 1010 Wien,
(Eingang unter den Arkaden der Stallburg)

Um ANMELDUNG BIS 25. MAI 2017 wird gebeten unter: info@unwomen-nc.at

Die Veranstaltung ist für Mitglieder kostenfrei. Gäste bitten wir um eine Spende für unser Projekt im Flüchtlingslager Za'atari in Jordanien.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

UN Women Nationalkomitee Österreich