08.01.2016 17:02

Österreichische Männer unterstützen #HeForShe

Wenn wir nicht bis 2096 warten möchten um zwischen Frauen und Männern Gleichstellung zu erreichen, müssen wir jetzt Taten setzen. Da Gleichstellung nicht nur ein Anliegen der weiblichen Bevölkerung ist, sondern im Interesse aller liegt, sind Männer und Buben gefordert sich für Gleichbehandlung und gegen Gewalt an Frauen auszusprechen und aktiv einzusetzen. UN Women hat zu diesem Zweck die HeforShe Kampagne ins Leben gerufen. Neben Prominenten wie Präsident Obama, Generalsekretär Ban-ki Moon und Hollywoodschauspieler Matt Damon haben sich bisher über 600.000 Männer weltweit an der Kampagne beteiligt.

Das UN Women Nationalkomitee Österreich unterstützt diese Kampagne. Bisher haben sich über 2.400 österreichische Männer durch ihre online Unterstützung zu HeforShe bekannt. Darüber hinaus unterstützte uns Bundespräsident Heinz Fischer mit einer Videobotschaft, die Bundesminister Kurz, Ostermayer, Rupprechter und Hundstorfer schlossen sich ebenfalls der Kampagne an. Auch ein Großteil der österreichischen Nationalratsabgeordneten bekannten sich zu #HeForShe.

Beteiligen auch Sie sich mit ihrer online Unterstützung!