Datum: 13. Mai 2019

Uhrzeit: 18:30 Uhr

Ort: In den Räumlichkeiten des Verband der Akademikerinnen Österreichs, Reitschulgasse 2, 1010 Wien

Wir möchten Sie herzlich zu unserem kommenden Round Table am 13. Mai mit MMag.a Jacqueline Niavarani, Leiterin der Abteilung Sozio-Ökonomische Gleichstellung, Internationale und EU-Angelegenheiten im Bundeskanzleramt, einladen.

Vom 11. bis 22. März 2019 fand im Hauptsitz der Vereinten Nationen in New York die bereits 63. Kommission der Vereinten Nationen zur Rechtsstellung der Frau (CSW) statt. Die seit 1946 jährlich tagende Kommission wird von UN Women organisiert. Jährlich treffen im Rahmen der CSW FrauenrechtsaktivistInnen und staatliche VertreterInnen zusammen, die den gegenseitigen Austausch suchen und Allgemeine Empfehlungen (Agreed Conclusions) erarbeiten.

MMag.a Jacqueline Niavarani koordiniert seit einigen Jahren die österreichische Delegation in New York und wird an diesem Abend über den Ablauf, das Prozedere der Verhandlungen und über die wichtigsten Punkte der 63. Agreed Conclusions sprechen.

 

MONTAG, 13. Mai 2019, 18:30 Uhr

In den Räumlichkeiten des Verband der Akademikerinnen Österreichs, Reitschulgasse 2, 1010 Wien (Eingang unter den Arkaden der Stallburg)

Wir bitten um Anmeldung bis FREITAG, 10. Mai 2019 unter info@unwomen-nc.at

Die Veranstaltung ist für Mitglieder kostenfrei. Gäste bitten wir um eine Spende für unser Projekt im Flüchtlingslager Za’atari in Jordanien.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Einladung.

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

 

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über aktuelle Veranstaltungen von UN Women Austria. Sie erhalten ebenfalls Updates zu unseren Projekten und Kampagnen rund um das Thema Gleichberechtigung und Empowerment von Frauen und Mädchen.

You have Successfully Subscribed!